++

Dienstag, den 11. September 2018


Kriminelle Stadtspaziergänge


Kriminelle Stadtspaziergänge

 

»…ab und zu war wieder einer tot…« - 500 Jahre hannoversche Kriminalgeschichte.  Hexenprozesse, Massenmörder Haarmann, Mord in den höchsten Kreisen und andere verbrecherische Dinge erfahren Sie auf einem Rundgang durch Hannovers Gassen.

 

Beginn: 18:00 Uhr, Eintritt: 9,00 €, Treffpunkt: Neustädter Kirche St. Johannis, Rote Reihe, 30169 Hannover, Veranstalter: Stattreisen Hannover, www.stattreisen-hannover.de 

 

Kartenvorverkauf: vor Ort

 

Achtung: auch am Freitag, den 07. September 2018

Thorsten Sueße »Schöne Frau, tote Frau«


 

Eine Mordserie versetzt die Region Hannover in Angst, die Opfer, präzise gleichförmig gefesselt und erdrosselt. Hauptkommissar Thomas Stelter wendet sich an Dr. Mark Seifert, den Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes, dem der Täter bald näher kommt als ihm lieb ist.

 

Beginn: 18:00 Uhr, Eintritt: 6,00 €, Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 Hannover, Telefon 0511 / 16 84 30 79

 

Kartenvorverkauf: Um Anmeldung wird gebeten.

 

Sueße
Sueße

Thorsten Oliver Rehm »Der Bornholm-Code«


 

Frank Stebes Forschergeist erwacht zu neuem Leben, als vor der Ostseeinsel Bornholm ein rätselhaftes Schiffswrack entdeckt wird. Doch der Tauchgang in die Unterwasserwelt bringt ihn nicht nur seinem einstigen Traum näher, der Entdeckung des sagenumwobenen Nibelungenschatzes. 

 

Veranstaltungsort: Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt: 12,00 €, Veranstaltungsort: tourmare Reisen, Humboldtstraße 21/22,  30169 Hannover, 

 

Kartenvorverkauf: 

  • tourmare Reisen, Humboldtstraße 21/22, 30169 Hannover, Tel. 0511 / 71 50 70
  • Buchhandlung DECIUS Marktstraße 51/51, 30159 Hannover, Tel. 0511 / 3 64 76 10
Rehm
Rehm

Christof Weigold und Tom Wlaschiha »Der Mann, der nicht mitspielt«


 

Hollywood im Jahre 1921: Hardy Engel, ein gescheiterter deutscher Schauspieler soll als Privatdetektiv die verschwundene Virginia Rappe finden. Als kurz darauf Virginia stirbt, droht dieser Skandal ganz Hollywood in den Abgrund zu ziehen.

 

Moderation: Mirjana Cvjetkovic, Neue Presse

 

Christof Weigold war fester Autor bei der »Harald-Schmidt-Show«. Seit 2000 arbeitet

er als freier Drehbuchautor für Film und Fernsehen. 

Tom Wlaschiha gehört spätestens seit seiner Rolle als Jaqen H‘ghar in der HBO-Serie »Game of Thrones« international zu den gefragtesten Schauspielern.

 

Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr, Eintritt: 19,20 €, Landesmuseum Hannover, 
Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover

 

Kartenvorverkauf: Buchhandlung DECIUS, Markstraße 51, 30159 Hannover, 
Telefon 0511 / 36 47 610, www.macht-worte.com, oder Tickets online buchen:

www.eventbrite.de

 

Eventbrite - Krimifest Hannover 2018: Christof Weigold und Tom Wlaschiha
Weigold
Weigold
Wlaschiha
Wlaschiha

Jörg Böhm »Niemandsblut«


 

Über dem Altar der Kathedrale von Palma de Mallorca hängt eine Nonne – ans Kreuz genagelt. Auf ihrem Habit steht das lateinische Wort Peccavi – »Ich habe gesündigt.« Gibt es eine Verbindung zu einem spektakulären Kunstraub im Kloster der Gottesfrau ?

 

Einlass 20:00 Uhr Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt: 10,00 €, Veranstaltungsort: Himmler hagebaumarkt, An der Weide 12, 30173 Hannover

  • Kartenvorverkauf:
  • Himmler hagebaumarkt, An der Weide 12, 30173 Hannover, Tel. 0511 / 28 07 70
  • Buchhandlung DECIUS, Marktstraße 51 / 52, 30159 Hannover, Tel. 0511 / 3 64 76 10
Böhm
Böhm

03.   04.   05.   06.   07.   08.   09.   10.   11.   12.   13.   14.   15.   
16.   17.   18.   19.   20.   21.   22.   23.   24.   25.   26.   27.   28.   2018